Das Team

Die Idee hinter diesem Projekt

Diese Seite und die verbundenen Social Media Kanäle werden von einem Team aus zertifizierten Horizontaltherapie  Therapeuten für Tiere geführt. Unser Wunsch ist es diese schmerzfreie und wirkungsvolle Therapie noch weiter bekannt zu machen und so noch mehr Tieren zu helfen. 


Jeder aus dem Team hat seinen Schwerpunkt, sodass wir immer den richtigen Experten für euer Anliegen haben. 

Wir haben verschiedene Leihgeräte im Angebot im Bereich Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei müssen wir nicht unbedingt bei euch vor Ort sein. Leihgeräte können zu euch geschickt werden und die Einweisung erfolgt am Telefon. Wir erstellen euch einen individuellen Behandlungsplan und begleiten euch durch die Zeit der Anwendung. 


Nimm gerne Kontakt mit uns auf, damit wir ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch führen können.

Natürlich können wir im Fall eines Kaufwunsches auch Kontakt mit dem Hersteller der Geräte vermitteln und euch in das Neugerät einweisen und euch die Behandlung an eurem Tier erklären.


Dies macht besonders dann Sinn, wenn euer Tier ein chronisches Leiden hat, welches dauerhaft Unterstützung benötigt. 

Das Team vorgestellt

Mein Name ist Ronja, bin 28 Jahre jung und lebe mit meinen Hunden bei Lübeck. Die Krebs Diagnose im Jahre 2017 meiner Hündin inspirierte mich dazu, meine Aus- und Fortbildungen zu beginnen. So fand ich zu meiner Berufung und auch zur Horizontaltherapie. 


Ich begann ich mit der Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin für Hunde nach Swanie Simon und ergänze mein Aangebot mit Bachblüten, Mykotherapie, Blutegeltherapie, Phytotherapie und befinde mich aktuell in der Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin. 


Weitere Infos über Ronja:www.phoenixtherapie.de

Ronja Krauß

Melanie Bestfleisch

Mein Name ist Melanie Bestfleisch und ich lebe mit meinem kleinen „Privat-Zoo“ im wunderschönen Ostallgäu. Durch meine Tätigkeit als Tierheilpraktikerin stieß ich im Jahr 2019 auf die Horizontaltherapie und war von Anfang an von der schonenden und zugleich überaus effektiven Wirkungsweise angetan. Also entschloss ich mich kurzerhand für die Ausbildung zur zertifizierten HT-Therapeutin und durfte seither schon viele wertvolle Erfolge sowohl im Hunde- als auch im Pferdebereich feiern.


Meine klassische Tätigkeit als Tierheilpraktikerin wird durch verschiedene Zusatzausbildungen abgerundet.


Weitere Infos über Melanie: www.die-tiersprechstunde.com

Mein Name ist Susi. Ich bin 1982 geboren und lebe bei Dresden.

Als mir vor 15 Jahren der Tierarzt sagte, dass mein geliebtes Pferd mit 8 Jahren wohl nie mehr reitbar sein wird, begegnete mir auf einer Messe erstmals die Horizontaltherapie. Ich hatte nichts mehr zu verlieren. Nach einer Anwendungsdauer von reichlich 2 Monaten konnten wir dem Tierarzt wieder vorreiten. Seitdem hat mich diese Therapie nicht mehr losgelassen.


Beruflich bin ich als Finanzberater mit ganz anderen Themen betraut, aber die therapeutische Leidenschaft aus meiner Erstausbildung zur Humanphysiotherapeutin war ungebrochen. So ließ ich mich 2019 zur Horizontaltherapeutin zertifizieren und stellte dabei fest, dass diese Therapie ursprünglich aus der Humantherapie gekommen ist und inzwischen ebenfalls umfangreich bei Tieren angewandt wird. Damit war mir die Möglichkeit gegeben auch dieser Berufung wieder nachgehen zu können. Das Anwendungsspektrum ist vielfältig und in Kombination mit verschiedenen flankierenden Therapien (wie z. B.: Futteroptimierung, Hufbearbeitung, etc.) sehr erfolgreich.



Ihr wollt mehr über Susanne erfahren?
Schreibt ihr einfach eine Mail: tiernah@gmx.de

Susanne Hofmann

Jessica Scherer

Mein Name ist Jessica Scherer. Pferde begleiten mich schon ein Leben lang und so kam durch die Krankheit eigener Tiere auch immer mehr das Interesse daran, ihnen therapeutisch zu helfen. So kam ich auch vor über 10 Jahren zur Horizontaltherapie und habe seitdem diverse Kurse und Webinare zu dem Thema gegeben und als Dozentin für die zertifizierten Therapeuten gearbeitet. 


In dieser Zeit konnte ich so vielen Tieren mit der HT helfen, sodass ich in diesem Projekt die Therapie noch weiter bekannt machen möchte!


Weitere Infos über Jessica: www.natuerliche-pferdefuetterung.de